Carolina Bauer

 

Hallo, mein Name ist Carolina Bauer, ich bin 32 Jahre alt, sehr aktiv und gerne und lange in der Natur unterwegs. Für mich war deswegen von vornherein klar, dass ich einen Hund an meiner Seite brauchte, der nicht 24 Stunden am Tag schläft, sondern mich von morgens bis abends begleiten möchte. Ich kam dann relativ schnell und eigentlich ziemlich selbstverständlich auf den Australian Shepherd.

Das Zusammenleben war von vornherein einfach richtig toll. Wir sind viel unterwegs, arbeiten zusammen, fahren Rad und schwimmen auch mal gemeinsam in Seen und Flüssen. Meine Begeisterung für diese Rasse war irgendwann so groß, dass ich mich entschlossen habe, selbst zu züchten. Besonders wichtig hinsichtlich der Zucht, ist für mich, dass wir gesunde, wesensfeste und gut sozialisierte Hunde züchten, die aber auch zur Ruhe kommen und sich entspannen können. Ich habe schon viele Vorurteile gehört, dass der Aussie ein niemals schlafender und ständig aufgedrehter Workaholic sei, der einem von morgens bis abends auf den Geist gehe und die ganze Nachbarschaft gegen sich aufbringe … nun ja, das kann ich so überhaupt nicht bestätigen. Ist ein Aussie gut erzogen und hat feste Abläufe, ist er ein toller Begleiter, der nicht mehr und nicht weniger auf den Geist geht als jede andere Hunderasse auch. Was ihn jedoch von anderen Rassen so unterscheidet, ist sein unglaublicher will to please. Ich kenne keine andere Rasse, die so viel unternimmt und so gerne so schnell lernt, nur um zu gefallen. Dabei geht es dem Aussie auch nicht unbedingt um das Ergattern von Leckerlies oder Bällen, sondern wirklich darum, zu gefallen. Dem Aussie reicht dann auch ein „Fein gemacht“ und er freut sich, als hätte er einen ganzen Sack Leckerlies als Belohnung bekommen. Und obendrein sind die Australian Shepherds auch einfach nur wunderschöne Hunde.

 

Ich züchte im ASCA. Meine Registrierungsnummer lautet 135979.

Alle meine Hunde bekommen ASCA-Papiere. Mein Rüde steht ausschließlich ausgewerteten und gesunden Hündinnen zur Verfügung.

Um mehr über meine Aussies zu erfahren, klickt einfach auf die Bilder

Kontakt

Solltet ihr Fragen haben, meldet euch bei mir einfach unter:

pink-paradise-zucht@gmx.de